Glashaus

Ihr kennt doch den Spruch : Wer im Glashaus sitzt , der sollte nicht mit Steinen werfen .

Aber ich finde doch genau das sollte man tun . Sich selbst befreien aus dem Käfig , den man sich selbst gebaut hat . Ist es nicht so , das gerade unsere Fehler uns klar machen sollte , wohin wir gehen ? Wohin das Leben uns treibt ? Und dann soll man nicht aufzeigen ... sieh her, ich bin nicht besser ? Ich werfe dir den Stein zu , nicht um dich zu treffen oder dich zu verletzen . Sondern um dir zu zeigen ...Hey du bist nicht alleine und es gibt einen Weg . Isolieren wir uns nicht hinter dem Glas ? Zeigen wir nicht damit , wer einmal in dem Haus sitzt kommt nicht mehr hinaus ? Ich persönlich mag nicht eingesperrt sein schon gar nicht hinter meiner eigen Fassade. Die nach außen hin schön sein muss. Ich werfe die Steine und zerbreche das  was mich stoppt . Mich daran hindert zu leben statt zu existieren.  
Mögen die Steine mit euch sein .

10.7.17 02:37

Letzte Einträge: Verantwortung verantwortlich abgeben

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen